BZEN Amsterdam beim Focus E-Bike Design Award 2020

Share on facebook
Share on twitter
Share on google
Share on linkedin
Share on pinterest

Dank seines innovativen Designs und moderner Technologien ist das E-Bike mittlerweile Statussymbol. Das Magazin FOCUS vergibt 2020 daher zum zweiten Mal die DESIGN & INNOVATION Awards.

Eine kompetente Jury aus Medien und Industrie zeichnet dabei richtungsweisende Innovationen rund um das E-Bike aus. Zum Thema Design kann man bis zum 30. Dezember 2019 online seine Stimme über die schönsten Modelle in zehn E-Bike-Kategorien abgeben. Mit dabei ist auch das BZEN E-Bike Amsterdam.

Wer abstimmt, kann auch gewinnen: Stimmt für das BZEN Amsterdam ab, indem Ihr auf „Daumen rauf“ setzt. Dafür müsst Ihr mehrmals durch die Galerie klicken. Es lohnt sich. Denn wer abstimmt, kann einen der vielen Preise abstauben. Ein Balkendiagramm zeigt an, wie viele E-Bikes aus dem gesamten Teilnehmerfeld man bereits gesichtet und bewertet hat. An der Verlosung kann man teilnehmen, wenn man mindestens 50 Prozent und mehr gesichtet und bewertet hat.

Die Gewinner des Online-Votings, sprich die schönsten E-Bikes 2020, werden im Frühjahr 2020 im FOCUS E-BIKE Magazin 1/2020 offiziell bekannt gegeben. Diejenigen, die am Gewinnspiel teilgenommen und gewonnen haben, werden bereits im Januar durch FOCUS E-BIKE über ihren Gewinn informiert.

BZEN Amsterdam: E-Bike mit Tiefeinsteiger

Das besondere an dem Amsterdam Bike? Man vermutet hinter dem Modell kein Fahrrad mit Elektroantrieb. Hier trifft ein flotter City-Flitzer auf ein bequemes E-Bike. Gerade dieses Unisex-Modell bringt mit seiner Mischung aus Design, Technik und Komfort Fahrspaß pur. Komfort, weil dieses Fahrrad mit Elektromotor einen tiefen Einstieg hat. Zudem wird es in Manufaktur-Qualität in Europa gefertigt.

Zum Voting geht es hier.

Jetzt mehr über das E-Bike Amsterdam erfahren & hier eine Probefahrt buchen.